Bei der Veranstaltung Watt´n Konzert geht es mit dem Akkordeon ins Watt.

Neben den naturkundlichen Erklärungen, was es im Watt gibt und wie es funktioniert werden aber auch Lieder vom Meer und der Küste gespielt.

Wegen der unglaublichen Lichtverhältnisse findet diese Veranstaltung abends statt, weil zu dieser Zeit das schönste Licht das Watt regelrecht flutet. Zumindest wenn die Sonne scheint.

Regenbögen sind dabei eher die Ausnahme, denn die Veranstaltung kann nur bei regenfreiem Wetter stattfinden, da der Balg des Instrumentes aus Pappe besteht und es sich nicht so gut mit Wasser verträgt.